Finanzen

Das Zentrum wird nach betriebswirtschaftlichen Aspekten geführt. Die Betriebskosten werden durch Taxen und andere Erträge gedeckt, falls erforderlich leisten die beteiligten Gemeinden jährliche Defizitbeiträge.

Die Taxen setzen sich zusammen aus der Grundtaxe, der Pflege- und Betreuungstaxe, sowie der Verrechnung von ein paar wenigen ausgewählten Einzelleistungen. Wir legen Wert darauf, dass Hilfen für den Alltag (Rollator, Rollstuhl etc.) zur freien Benutzung zur Verfügung stehen und Ihnen dadurch keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Fragen?

Grundtaxe

In den Leistungen des Grundangebotes sind die Unterkunft, die Verpflegung, die Wäscheversorgung sowie die Reinigung des Zimmers enthalten. Die grosszügigen und hellen Zimmer kostet bei uns pro Tag und Person:

  • CHF 145.00 im Einzelzimmer
  • CHF 115.00 im Doppelzimmer

Taxtabelle

Beachten Sie dazu die Taxtabelle (PDF). Bei Fragen geben Ihnen die Mitarbeiterinnen der Administration gerne Auskunft.

Taxordnung

Die Taxordnung (PDF) gilt für alle im Zentrum "Kohlfirst" aufgenommenen Bewohnerinnen und Bewohner.

Anmeldung

Anmeldeformular (PDF)

Das Pensionsverhältnis wird in einem schriftlichen Vertrag geregelt. Bei einem temporären Aufenthalt wird auf einen Pensionsvertrag verzichtet – die Regelungen gelten sinngemäss. Die Pflegetaxe enthält die Pflegeleistungen nach KVG und richtet sich nach der Pflegebedürftigkeit der Bewohnenden. Die Individuelle Pflegeeinstufung erfolgt nach Vorgaben des Bundes. Die Pflegetaxe wird durch Bund und Kanton vorgegeben. Diese wird von der Krankenversicherung, der Gemeinden und des Bewohnenden finanziert.

Selbstverständlich begrüssen wir auch gerne Bewohner von ausserhalb der Verbandsgemeinden. Beachten Sie dazu jedoch, dass für Bewohner die bei der Aufnahme nicht seit mindestens einem Jahr in einer der Verbandgemeinden ihren gesetzlichen Wohnsitz hatten und auch nicht Bürger einer Verbandsgemeinde sind, während drei Jahren ein Zuschlag auf die Grundtaxe erhoben wird.

Beratung

Für eine persönliche und ausführliche Beratung sind wir gerne für Sie da. Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag (052 647 11 11) .

  • 08:00 bis 12:00h & 13:00 bis 17:00h